Die Reise beginnt… – The journey begins …

Am 10.10.2012 (mit nur 1,5 Stunden Verspätung) um 7:30 Uhr ging es los. Die Kinder im Schlafanzug ins Auto gepackt und ab auf die Autobahn. Allerdings sind wir nicht weit gekommen, denn unsere Kinder mussten nach circa 15 Minuten auf die Toilette. J

Wir fuhren über Holland und Belgien nach Calais (Frankreich). Dort sind wir mit dem Autozug durch den Eurotunnel nach England gefahren.

Unterwegs waren wir überrascht „Stonehenge“ zu erblicken.

Nach 12 Stunden Fahrt sind wir erschöpft in „Clanville Manor“ angekommen:

http://clanvillemanor.co.uk

Wir fühlen uns in dem Cottage pudelwohl…

Heute sind wir zu unseren Freunden nach Street gefahren und haben einen schönen Tag verbracht.

Wir sind gespannt, was die nächsten Tage bringen.

————————————————————————————————————————————

On 10.10.2012 (with only 1.5 hours late) at 7:30 clock we went. The kids in pajamas and packed into the car on the highway. However, we have not gone far, because our children had to go to the bathroom about 15 minutes. J

We drove through Holland and Belgium to Calais (France). There we took the train through the Euro tunnel to England.

On the way we were surprised to see „Stonehenge“.
After 12 hours we spent in „Clanville Manor“ arrived:
http://clanvillemanor.co.uk

We feel right at home in the cottage…

Today we went to our friends in Street and spent a lovely day.

We are eager to bring what the next few days.